Aktuelles und Termine rund um die Stadtwerke Köflach GmbH

Wasser: Mehr als kühles Nass

 

Trinkwasser wird als selbstverständlich hingenommen - doch es ist mehr. Es ist ein Lebensmittel!

"Das Köflacher Trinkwasser ist als Quellwasser durchwegs qualitativ hochwertig und ein Lebensmittel"

ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Franz Mascher

 

Die Trinkwasserversorgung obliegt strengen Richtlinien und Gesetzten. So ist das Produkt Trinkwasser weit mehr als nur Wasser. Es ist ein Lebensmittel.

Als Lebensmittel ist die Trinkwasserqualität auch im Lebensmittelgesetz geregelt und unterliegt einer strengen Überwachung und Hygienevorschrift.

Diese Qualität muss aber auch ständig überprüft werden. Aus diesem Grund müssen mehrmals jährlich Proben aus sämtlichen Brunnen und Quellfassungen an das Hygieneinstitut der Medizinischen Universität Graz zur Überprüfung gesendet werden.

Der sich daraus ergebende Wasserbefund dient als Grundlage und Gütesiegel der Köflacher Wasserversorgung.

Die jährlich bestätigte Wasserqualität ist beneidenswert, vergleicht man sie mit anderen Österreichs.

Das pure Wasser hat obendrein noch einen deutlichen Mehrwert gegenüber dem teuren abgefüllten Wasser aus dem Supermarkt. So benötigt das gekaufte Mineralwasser einen bis 1.000 Mal höheren Energieaufwand verglichen mit dem Wasser aus der Leitung.

Dazu kommen noch Umweltbelastungen entstehende durch den Transport und den Vertrieb. Ist das Wasser dazu noch in PET Flaschen abgefüllt entsteht eine zusätzliche Belastung für unsere Umwelt. 

Neben dem höheren Energieaufwand und der immens höheren Umweltbelastung spricht auch der Preis für die Verwendung des Trinkwassers aus der Leitung. Ein Liter Mineralwasser kostet im Durchschnitt 200 mal mehr als ein Liter Trinkwasser aus der Leitung.

 

Die Woche berichtete ausführlich!

 

 

 

 

 



Stadtwerke Köflach GmbH.

Stadtwerkgasse 2, 8580 Köflach
Telefon: 03144 3470
Fax: 03144 3470 27

Bürozeiten

Mo. bis Do.7:00 - 15:30
Fr.7:00 - 13:00
Mail: office@stadtwerke-koeflach.at